Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyBergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Bergamont

Bergamont Straitline 7 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully

2.699,- €
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
2.699,- €
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
Artikelnummer: X0041031
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Das Bergamont Straitline 7 ist ein Musterbeispiel für ein spaßiges Herren Mountainbike. Dafür sorgen nicht nur die 27,5" Laufräder sondern auch der stabile Aluminium Rahmen. Das schnelle Fully macht dank ausgewogener Geometrie richtig Spaß. Und ganz nebenbei sieht es auch noch extrem schick aus.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhltnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die SRAM X5 ist die Einstiegsdroge in die SRAM-Moutainbikewelt. Das bedeutet aber nicht, dass man hier nicht beste Performance erhält. Über die Zeit wurde nämlich enorm viel Spitzentechnik an die X5 durchgereicht, weshalb das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der X5 extrem gut ist.

Über das Bremssystem:

Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc-Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind stabiler als 29- Zoll-Laufräder und sind daher gerade bei den Gravity-Disziplinen (Enduro und Downhill) besonders geeignet. Zudem fahren sie sich agiler, verspielter und spritziger. Außerdem ist die Beschleunigung damit besser. Kleinere Fahrer können auch bei Cross Country oder Marathonbikes auf 27,5 Zoll große Laufräder setzen.

Info zu Fullys:

Fullys weisen einen beweglichen Hinterbau auf, der mittels eines Dämpfers am Heck dieselbe Arbeit leistet, wie die Federgabel an der Front. Das bringt Sicherheit auf ruppigen Strecken. Je nach Federweg unterscheidet man in:

Race Fully ca. 100mm Federweg
Touren Fully 120-140mm Federweg
All-Mountain 140-160mm Federweg
Enduro 160-180mm Federweg
Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

Die Marke Bergamont:

Bergamont wurde 1993 im Herzen Hamburgs gegründet. Die Hanseaten schreiben Performance groß. Eng verbunden mit der Technischen Universität Hamburg entwickeln die Ingenieure permanent die Fahrräder nach höchsten technologischen Standards weiter. Bergamont Bikes sind besonders für Mountainbikes bekannt. Die Fahrräder der Marke zeichnen sich durch ein hochwertiges Rahmendesign, mit perfekt abgestimmter Geometrie, leichtem Gewicht und erhöhter Haltbarkeit aus. Die Räder von Bergamont sind treue Begleiter für jeden Tag.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
18,4 kg
Rahmen
27.5" MTB, 210 mm Federweg, AL-6013 Ultra Strong Rohrsatz, Hydro Forming, Progressive Link System
Gabel
X-Fusion RV-1, 200mm, einstellbare Zugstufe, einstellbare Druckstufe, 20x110mm Achse
Dämpfer
X-Fusion Vector Coil R, 350/400/450lbs/in for S/M/L, einstellbare Zugstufe, 240x76mm, Buchsen: 22.2x8mm / 16x8mm
Kurbelgarnitur
Race Face Chester, 1-fach, 36 Zähne
Tretlager
Race Face BB104.5, Press-Fit
Schaltung
9-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram X5
Kassette
Sram PG-950, 9-fach, 11-28 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 36 / Zähne hinten: 11-28
Kette
Sram PC-951
Kettenführung
Mozart Presto, ISCG05, Stahl Backplate, Bashguard, 32-38t
Schalthebel
Sram X5, 1x9-fach, Trigger Schalthebel
Bremse (vorne)
Sram Level, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Sram Level, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Sram Level TL
Bremsscheiben (vorne / hinten)
G2CS Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
200mm / 200mm
Vorbau
Syncros DH 1.5, Direct Mount
Lenker
Syncros DH 1.5, Riser Lenker, Höhe: 25mm, Breite: 800mm
Griffe
Syncros Pro DH dual Schraubgriffe
Steuersatz
FSA Gravity 1-1, A-Headset, semi-integriert, Tapered
Felge (vorne)
Sun Ringle Duroc SD37, Breite: 32mm
Felge (hinten)
Sun Ringle Duroc SD37, Breite: 32mm
Nabe (vorne)
BGM Pro DH, 6-Loch, Disc, 20x110mm Achse
Nabe (hinten)
BGM Pro DH, 6-Loch, Disc, 12x157mm Achse
Speichen
Edelstahl, schwarz
Reifen (vorne)
Maxxis Minion, DHF 27.5"x2,50, Drahtreifen, Super Tacky, DH-Karkasse
Reifen (hinten)
DHRII 27.5"x2,40, 60tpi, 2-ply, Drahtreifen, Super Tacky, DH-Karkasse
Sattel
SDG I-Fly
Sattelstütze
Syncros DH 2.0
Pedale
Wellgo B087U, Plattformpedale
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
120 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Grün
Federung
Mit Federung
Federweg Hinten
210 mm
Federweg vorn
200 mm
Gänge
09 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
BERGAMONT
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Fully
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Nach oben