Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Rennräder2
Der erfolgreiche Hersteller Bergamont bietet eine große Anzahl an hochwertigen Rennrädern. Sie verfügen über einen ultraleichten Rahmen und eignen sich perfekt für spritzige Rennradtouren. Ein Bergamont Rennrad ist der ideale Begleiter mit hervorragenden sportlichen Eigenschaften.
...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Rahmenhöhe
Gib deine Körpergröße in cm (z.B. "175") ein und erhalte eine Auswahl von Fahrrädern in deiner Rahmengröße:
Das ist leider keine gültige Eingabe, bitte nenne uns deine Körpergröße in cm. 
Es tut uns leid, Wir konnten in deiner Größe leider kein passendes Fahrrad finden. 

Du kennst deine passende Rahmengröße? Wähle diese direkt aus:
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Schaltsystem
Schaltsystem
Schaltung
Schaltung
Gänge
Gänge
Bremsart
Bremsart
Radgröße
Radgröße
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

Mit einem Bergamont Rennrad leichtfüßig unterwegs

Bei Bergamont handelt es sich um einen deutschen Fahrradmonteur, der bereits seit 1993 aktiv ist. Trotz seines Sitzes in Hamburg werden alle Fahrräder komplett in Asien gefertigt. Der gelieferten Qualität steht das jedoch nicht im Wege. Besonders ausgeprägt ist bei Bergamont der Bereich der Rennräder. Wenn ein Rennrad Bergamont als Hersteller hat, kann man davon ausgehen, ein besonders leichtfüßiges Rad sein Eigen nennen zu dürfen.

Der Schwerpunkt liegt bei einem Bergamont Rennrad stets auf der absoluten Gewichtsoptimierung, um höchste Geschwindigkeiten erreichen zu können. Dabei zeigt sich der Hersteller extrem vielseitig. Vom günstigen Einstiegssektor im dreistelligen Preisbereich bis zu weitaus teureren Premiummodellen bietet sich eine große Vielfalt, wenn man auf der Suche nach einem Bergamont Rennrad ist.

Geschwindigkeitsoptimierung beim Bergamont Rennrad

Unabhängig vom Modell liegt praktisch jedes Bergamont Rennrad unter einem Gewicht von 10 Kilogramm. Entsprechend ist die Ausstattung zugunsten der Gewichtseinsparung selbstverständlich relativ karg gehalten. Auf für das Gewicht nicht zuträgliche Komponenten wie Beleuchtung, Gepäckträger oder Federung wurde komplett verzichtet. Der Rahmen ist besonders bei den teureren Modellen aus ultraleichtem Carbon, das dennoch eine hohe Stabilität ermöglicht. Bei den günstigeren Modellen findet Aluminium Anwendung, das jedoch ebenfalls eine sehr leichte Konstruktion ermöglicht.

Je nach Modell liegt das Gewicht beim Bergamont Rennrad etwa zwischen 7,6 und 9,9 Kilogramm. Natürlich hat bei jedem Rennrad Bergamont eine sehr sportliche Sitzposition gewählt. Die Lenkgriffe liegen deutlich unter der Sattelhöhe, sodass man sich sehr weit nach vorne in den Lenker lehnen kann. Außerdem sind die Griffe klassisch gebogen. Dadurch wird dieser Effekt noch weiter unterstützt. So ist beim Bergamont Rennrad gewährleistet, dass man bei optimaler Nutzung der vorhandenen Kraft in die Pedale treten kann.

Welche weiteren Komponenten nutzt ein Bergamont Rennrad?

Im Bereich der Schaltung geht die Tendenz dahin, dass hochwertige Shimano-Komponenten genutzt werden. Beim Rennrad Bergamont werden nicht die niedrigsten Leistungskomponenten verwendet, sondern hochwertigere Exemplare wie Shimano Sora oder Shimano 105. Wer absolut nichts mit diesen Gangschaltungen anfangen kann, sollte sich nach einem Bergamont Rennrad umsehen, das beispielsweise Komponenten wie die Schaltung SRAM Force stattdessen nutzt.

Die Schaltung verfügt im Regelfall über 9 bis 11 Gänge. Im Bereich der Bremsen sind ebenfalls Komponenten von Shimano recht weit verbreitet, beispielsweise auch Shimano 105. Allerdings lassen sich alternativ auch Elemente wie SRAM Force oder TRP MD finden. So hat man eine breite Auswahl im Bereich der Komponenten, die man persönlich bevorzugt.

Welche Modelle sind als Bergamont Rennrad verfügbar?

Im Wesentlichen teilt es sich beim Rennrad Bergamont auf zwei verschiedene Serien auf, die sich allerdings in eine Vielzahl von Modellen aufgliedern. In beiden Serien ist die Spannweite zwischen Einstiegsrädern und Profimodellen extrem hoch.
  • Bergamont Grandurance
  • Aus der Serie Bergamont Grandurance sind sowohl Modelle mit Aluminium- als auch Carbonrahmen erhältlich. Selbst wenn der Rahmen hierbei aus Aluminium ist, heißt das nicht, dass nicht andere Elemente wie Gabel und Steuerrohr aus Carbon gefertigt sind. Viele der Modelle aus dieser Serie sind auch mit Schutzblechaufnahme erhältlich.

  • Bergamont Prime
  • Auch hier ist die Auswahl der Modelle sehr breit, der Rahmen je nach Modell aus Aluminium oder Carbon. Diese Modelle zeichnen sich durch eine besondere Road-Geometrie aus und sind daher perfekt für den Renneinsatz auf der Straße geeignet.
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT