Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Kinderfahrräder84
Filtern
Radgröße
Radgröße
Geschlecht
Geschlecht
Preis
Marke
Marke
Beleuchtung
Beleuchtung
Rahmenhöhe
Rahmenhöhe
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Federung
Federung
Farbe
Farbe
Saison
Saison

Kinderfahrrad mit 16 Zoll günstig bei Fahrrad XXL kaufen

16 Zoll KinderfahrradAb wann passt deinem Kind ein Kinderfahrrad mit 16 Zoll? Was solltest du beim Kauf eines Kinderrads mit 16 Zoll beachten und welche Ausstattung sollte es haben? All das und noch mehr erfährst du, wenn du weiterliest. 

Für welches Alter und welche Größe eignen sich Kinderfahrräder mit 16 Zoll?

Bei der Wahl der richtigen Laufradgröße für ein Kinderfahrrad spielt in erster Linie die Körpergröße und Schrittlänge eine Rolle. Sofern dein kleiner Racker zwischen 105 und 115 cm groß ist und eine Schrittlänge von ca. 46 cm hat, empfehlen wir dir ein Kinderfahrrad mit 16 Zoll Rädern. 

Das Alter deines Kindes solltest du jedoch nur nachrangig in deine Entscheidung mit einfließen lassen. Denn jedes Kind entwickelt sich unterschiedlich schnell. Zur groben Orientierung empfehlen wir 16 Zoll Kinderfahrräder für 4- bis 5-Jährige. In diesem Alter haben viele Kidner die oben genannten Maße.

Die passende Größe erkennst du auch daran, dass dein Kind bei niedrigster Satteleinstellung mit der Fußspitze ohne Probleme den Boden erreichen kann.

Das solltest du beim Kauf beachten

Für ein Maximum an Sicherheit und Fahrspaß solltest du beim Kauf eines Kinderrads mit 16 Zoll ein paar wichtige Dinge beachten:
  • Verfügt das Rad über alle sicherheitsrelevanten Komponenten?
  • Besitzt es eine durchweg hohe Qualität?
  • Hat es die passende Größe für dein Kind?
  • Kann es noch mit deinem Kind „mitwachsen“?

Auf diese Ausstattung solltest du beim Kinderrad achten

Einige Komponenten sind bei einem Kinderfahrrad mit 16 Zoll unverzichtbar. Dazu gehören:
  • Kettenschutz: Verhindert, dass das Bein bzw. die Hose des Kindes in die Kette gerät und beugt damit Verletzungen sowie Verschmutzungen vor.
  • Vorder- und Rücktrittbremse: Intuitiv bremst das Kind eher mit der Rücktrittbremse. Da die Vorderbremse jedoch mehr Bremspower besitzt, sollte das Kind möglichst früh lernen, auch diese richtig zu bedienen.

Sollte das Kinderfahrrad Stützräder haben?

Ein 16 Zoll Rad sollte nur dann mit Stützrädern ausgestattet werden, wenn dein Kind große Probleme hat, das Fahrradfahren zu erlernen. In diesem Fall nehmen die Stützräder dem Kind die Angst vor Stürzen. Generell fahren Kinder ohne Stützräder jedoch besser, da sie so ihren dynamischen Gleichgewichtssinn besser ausbilden.

Welches sind die Top-Marken beim 16 Zoll Kinderfahrrad?

Du fragst dich, welche Hersteller für Qualität und langjährige Erfahrung im Bereich der 16 Zoll Kinderfahrräder stehen? Hier findest du eine Übersicht über unsere Top-Marken: 

Darum bei uns

Du bist auf der Suche nach einem tollen 16 Zoll Kinderfahrrad? Dann schau dich doch in aller Ruhe in unserem Online-Shop um. Hier findest du eine riesige Auswahl an verschiedenen Bikes, sowohl für Jungen als auch für Mädchen. Auf unseren Produktseiten bieten wird dir zudem alles Wissenswerte rund um unsere Räder – von technischen Details bis hin zu hochauflösenden Fotos. Und damit dein Nachwuchs nicht lange auf sein neues Rad warten muss, versenden wir es schnell nach Zahlungseingang mit DHL.
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT