Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - DiamantSpecialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - DiamantSpecialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - DiamantSpecialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - DiamantSpecialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - DiamantSpecialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - DiamantSpecialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - DiamantSpecialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - DiamantSpecialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - DiamantSpecialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Specialized

Specialized Cross Trail EQ - 2019 - 28 Zoll - Diamant

779,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
Artikelnummer: X0038970
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Abenteuerlustige Herren kommen beim Cross Trail EQ aus dem Hause Specialized voll auf ihre Kosten. Das schicke Trekkingbike besticht nämlich nicht nur durch einen wertigen Diamant Rahmen aus leichtem Aluminium, es punktet auch mit einer wertigen Ausstattung. Bremsen, Schaltung und Anbauteile sind sowohl für den Einsatz in der Stadt wie auch im Wald geeignet. Natürlich gilt das auch für die flinken 28" Laufräder, die dich zügig ins Grüne befördern werden. Beim Cross Trail EQ bleiben somit keine Wünsche offen.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Deore Gruppe verfügt mittlerweile über alle möglichen Innovationen der Top-Gruppen. So findet sich am Schaltwerk die bewährte Shadow Plus-Technologie, die lange Zeit der XT- und XTR-Gruppe vorbehalten war. Dank einer neuen sportlichen Optik vermittelt das Deore Schaltwerk die neu gewonnene Funktionalität auch endlich gebührend nach außen.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen schnellen Rolleigenschaften und agilem Handling. Das Format hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder findet man überall. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Der Diamantrahmen ähnelt einer Raute (im engl. diamond) und ist bis heute die gängigste Form bei Fahrrädern. Auch mit dünnen Rohren kann ein sehr stabiler Rahmen konstruiert werden, der dennoch leicht ist. Selbst im Profisport, beispielsweise bei der Tour de France, sieht man eigentlich keine andere Form.

Die Marke Specialized:

Specialized gehört zu den Urgesteinen US-amerikanischer Radproduzenten. Seit 1961 überzeugt die Marke mit revolutionären Innovation und hochwertigen Produkten. Das macht Specialized heute zu einer der führenden Marken weltweit. Da hier echte Biker am Werk sind, setzt sich das Unternehmen auch stark für die Nachhaltigkeit ein: Langlebige Produkte und hohe Qualität sollen Ressourcen schonen und so die Umwelt bewahren, die Fahrradfahrer so lieben.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Kommentar
Wenn du dir bei deiner Größe nicht sicher bist, setze dich bitte vor der Bestellung mit unserem Kundenservice in Verbindung, um die richtige Rahmengröße für dich zu finden. Du erreichst uns unter 069/90749530 oder per Mail an service@fahrrad-xxl.de
Gewicht laut Hersteller
15,1 kg
Rahmen
Specialized A1 Premium Aluminum, Fitness Geometry, butted tubing, Plug + Play rack & fender mounts
Gabel
SR Suntour NEX mit Specialized Fitness Brain technology, 55mm Federweg, 1-1/8" steerer, QR, fender mounts
Kurbelgarnitur
Shimano Tourney, 3-fach
Tretlager
68mm, BSA
Schaltung
24-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Altus M210, 8-speed
Umwerfer
Shimano Tourney, top swing, 31.8mm clamp
Kassette
Sunrace, 8-fach, 11-34 Zähne
Kette
KMC X8EPT, 8-speed, anti-corrosion coating w/ reusable Missing Link┘
Schalthebel
Shimano Altus, RapidFire Plus, w/ gear display
Bremse (vorne)
Promax Solve, Hydraulische Scheibenbremse, post mount
Bremse (hinten)
Promax Solve, Hydraulische Scheibenbremse, post mount
Bremshebel
Promax Solvee
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Promax Solve
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
Specialized, 3D forged Aluminium, 4-bolt, 7° Rise
Lenker
Double Butted Aluminium, Backsweep 9°, Klemmung: 31,8mm
Griffe
Specialized Body Geometry XCT, lock-on
Nabe (vorne)
Shimano Deore LX, Dynamo, Centerlock Disc, 32-Loch
Nabe (hinten)
Shimano SLX, Centerlock, 32-Loch
Speichen
Stainless, 14g
Reifen (vorne)
Trigger Sport Reflect, 60 TPI, wire bead (28" x 1.50 / 40-622)
Reifen (hinten)
Trigger Sport Reflect, 60 TPI, wire bead (28" x 1.50 / 40-622)
Sattel
Specialized Canopy Comp, Hollow Cr-Mo rails
Sattelstütze
Aluminium, 2-Bolt, Offset: 25mm, Durchmesser: 27.2mm
Beleuchtung (vorne)
Herrmans H-Black Pro
Beleuchtung (hinten)
Herrmans H-Trace Mini
Gepäckträger
15kg rating, compatible mit RackTime SnapIt system
Schutzbleche
Specialized DryTech, Aluminum
Max. Körpergewicht
136 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
55 mm
Gänge
24 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
SPECIALIZE
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben